Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Matomo. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Beim Aktivieren der Vorlesesoftware werden Inhalte von der Linguatec-Website geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an Linguatec übertragen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Vorlesesoftware jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf Vorlesesoftware aktivieren.


Wenn Sie möchten, dass die Vorlesesoftware auf dieser Website künftig automatisch aktiviert wird, klicken Sie auf Vorlesesoftware immer aktivieren. Dadurch wird diese Einstellung mithilfe eines Cookies in Ihrem Browser gespeichert.
Die Vorlessesoftware wurde aktiviert. Bevor die Seite vorgelesen werden kann, muss sie einmal aktualisiert werden. Klicken Sie auf Seite aktualisieren, wenn Sie die Seite jetzt aktualisieren möchten.


Achtung: Falls Sie auf dieser Seite bereits Daten in ein Formular eingegeben haben, werden diese beim Aktualisieren gelöscht. Bitte speichern Sie in diesem Fall zuerst Ihre Formulareingaben, bevor Sie die Seite aktualisieren.

Servicenavigation

Themennavigation

Pressemitteilung Nr. 218
München, 09.09.2019

FÜRACKER: PREMIUM-PARTNERSCHAFT VON LOTTO BAYERN MIT DEM 1. FC NÜRNBERG WIRD FORTGEFÜHRT
Sponsoringvertrag wird um zwei weitere Spielzeiten verlängert

"Der Club ist ein wichtiger Teil des Nürnberger Heimatgefühls. Seit Jahren strömen zu jedem Spiel Zehntausende ins Max-Morlock-Stadion um ihren Verein anzufeuern. Auch LOTTO Bayern ist seit mittlerweile 20 Jahren Partner und Unterstützer des Clubs. Es freut mich, dass diese Kooperation auch in Zukunft fortgesetzt werden wird", betonte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bei der Vertragsunterzeichnung zur Fortführung der langjährigen Kooperation zwischen LOTTO Bayern und dem 1. FC Nürnberg am Montag (9.9.) im Museum des 1. FC Nürnberg. "Die bayerischen Sportlerinnen und Sportler im Breiten- und Spitzensport sind Botschafter für unsere Heimat in ganz Deutschland und darüber hinaus. Sie sind für viele Menschen Vorbild, spornen an zur Begeisterung für eine gemeinsame Sache und vermitteln unserer Gesellschaft wichtige Werte ", so Füracker weiter.

Die Partnerschaft zwischen LOTTO Bayern und dem 1. FC Nürnberg besteht bereits seit 1999 und wurde nun um zwei weitere Spielzeiten (2019/2020, 2020/2021) verlängert. LOTTO Bayern bleibt damit auch zukünftig Premium Partner des 1. FC Nürnberg. Finanz- und Heimatminister Albert Füracker, die Präsidentin von LOTTO Bayern, Friederike Sturm, Niels Rossow als Vorstand des 1. FC Nürnberg und Christian Jäger von Lagardère Sports bestätigten dies jetzt endgültig. Bestandteile des Vertrags sind neben der Branchenexklusivität, nationale TV-relevante Werbemittel und Hospitality-Leistungen bei den Bundesliga-Heimspielen im Max-Morlock-Stadion.

Aber nicht nur der Club profitiert von LOTTO Bayern. Über 582 Mio. Euro wurden 2018 wieder an die Spielteilnehmer ausgeschüttet, darunter waren allein 24 Millionengewinner. An die Staatskasse flossen in 2018 von LOTTO Bayern rund 410 Mio. Euro, ohne die viele Maßnahmen bei Sport, Kultur und im sozialen Bereich nicht möglich wären.


Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, Postfach 22 15 55, 80505 München
Pressesprecherin: Andrea Ebenhoch-Combs
Telefon 089 2306-2460 und 2367, Telefax 089 2809327
E-Mail: presse@stmfh.bayern.de, Internet: www.stmfh.bayern.de