20231128322 FÜRACKER: ANERKENNUNG FÜR EINSATZ IN KULTUR, SOZIALEM UND UMWELT! img /imperia/md/images/stmf/aktuelles3/fittosize_1280_720_9abac6b9282a14227bb5d38830aec86f_landesstiftung2023.jpg Verleihung der Kultur-, Sozial- und Umweltpreise 2023 der Bayerischen Landesstiftung FÜRACKER: ANERKENNUNG FÜR EINSATZ IN KULTUR, SOZIALEM UND UMWELT! intern /internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/25335/ 20231127321 FÜRACKER: MUSIZIEREN IN BAYERISCHEN WIRTSHÄUSERN IST GELEBTE HEIMATKULTUR! img /imperia/md/images/stmf/aktuelles3/fittosize_1280_720_d100eae6f2ef305dc989d6a7a8a6b161_musikanten.jpg Musikanten FÜRACKER: MUSIZIEREN IN BAYERISCHEN WIRTSHÄUSERN IST GELEBTE HEIMATKULTUR! intern /internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/25333/ 20230904262 FÜRACKER, HERRMANN UND EISENREICH: SCHULTERSCHLUSS GEGEN CYBERANGRIFFE img /imperia/md/images/stmf/aktuelles3/fittosize_1280_720_ee986c9122bbfcb7d634dfd9638045a8_pk_cybersicherheit.jpg Pressekonferenz anlässlich der Vorstellung des Berichtes zur Cybersicherheit 2023 FÜRACKER, HERRMANN UND EISENREICH: SCHULTERSCHLUSS GEGEN CYBERANGRIFFE intern /internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/25272/ 20230711217 FÜRACKER: „HEIMATPREIS SÜDBAYERN“ FÜR SECHS VORBILDLICHE HEIMAT-PROJEKTE img /imperia/md/images/stmf/aktuelles3/fittosize_1280_720_a2de70eccf5d0c2c904936a9835855a7_heimatpreis2023.jpg Heimatpreis2023 FÜRACKER: „HEIMATPREIS SÜDBAYERN“ FÜR SECHS VORBILDLICHE HEIMAT-PROJEKTE intern /internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/25229/
20240524130 24.05.2024 Pressemitteilung FÜRACKER: ÜBER 18,3 MILLIONEN EURO FÜR GLASFASERANSCHLÜSSE IN NIEDERBAYERN UND SCHWABEN FÜRACKER: ÜBER 18,3 MILLIONEN EURO FÜR GLASFASERANSCHLÜSSE IN NIEDERBAYERN UND SCHWABEN Über 4.500 Adressen in elf Kommunen profitieren von Bayerischer Gigabitförderung intern /internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/25507/ „Jeder Meter neues Glasfaserkabel zählt: Eine moderne digitale Infrastruktur ist Grundpfeiler für gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land und entscheidet über die Zukunftsfähigkeit der Kommunen. Der Freistaat Bayern engagiert sich seit Jahren auf freiwilliger Basis massiv, um für seine Bürgerinnen und Bürgern den Glasfaserausbau bestmöglich voranzutreiben. Dass Freistaat und Kommunen für dieses gemeinsame Ziel tatkräftig an einem Strang ziehen, zeigt das starke Engagement im Rahmen der Bayerischen Gigabitförderung. Insgesamt über 18,3 Millionen Euro Förderung für ihre digitale Zukunft erhalten heute elf Kommunen aus Niederbayern und Schwaben. Damit profitieren künftig über 4.500 weitere Adressen von Gigabit“, freut sich Finanz- und Heimatminister Albert Füracker.
20240522129 22.05.2024 Pressemitteilung FÜRACKER: VEREINFACHTES PREISMODELL FÜR DEN SATELLITENPOSITIONIERUNGSDIENST SAPOS FÜRACKER: VEREINFACHTES PREISMODELL FÜR DEN SATELLITENPOSITIONIERUNGSDIENST SAPOS Neuer Flatrate-Tarif für SAPOS-Kunden ab 1. Juni 2024 // Nur 20 Euro jährlich pro Kundenkonto intern /internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/25506/ „Mit der Einführung des Satellitenpositionierungsdienstes SAPOS vor über zwei Jahrzehnten wurde die Landesvermessung revolutioniert! SAPOS ermöglicht auf der Grundlage der Satellitensysteme verschiedener Länder eine zentimetergenaue Positionierung! Das bayerische Preismodell für SAPOS wird nun vereinfacht – ab 1. Juni 2024 zahlen Kunden statt nutzungsabhängigen Tarifen jährlich nur noch 20 Euro pro Nutzeraccount! Dabei können alle SAPOS-Dienste weiterhin wie gewohnt genutzt werden: Vom Landwirtschaftlichen Positionierungsservice bis zum hochgenauen Echtzeitpositionierungsdienst. Ohne Satellitenpositionierung wäre beispielsweise auch die moderne Landwirtschaft kaum vorstellbar. Der Landwirtschaftliche Positionierungsservice LFPS ermöglicht satellitengestützten Parallelfahreinrichtungen in Landmaschinen eine exakte Positionsbestimmung von wenigen Zentimetern – für einen präzisen Pflanzenanbau bei Saat, Düngung und Ernte", freut sich Finanz- und Heimatminister Albert Füracker.
20240517127 17.05.2024 Pressemitteilung FÜRACKER: UMFANGREICHE RESTAURIERUNGSARBEITEN AN SCHLOSS SEEHOF ABGESCHLOSSEN FÜRACKER: UMFANGREICHE RESTAURIERUNGSARBEITEN AN SCHLOSS SEEHOF ABGESCHLOSSEN Figuren, Fassade, Dach und Parkmauer erstrahlen in neuem Glanz // Freistaat Bayern investiert 12,5 Millionen Euro intern /internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/25505/ „Die sehenswerte Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe erstrahlt wieder in voller Pracht! Der Freistaat Bayern investierte 12,5 Millionen Euro in die umfangreichen Sanierung- und Restaurierungsmaßnahmen zur Erneuerung der Fassaden, des Daches sowie der Parkmauern und Parkausstattung mit Parktreppen und Parkfiguren – ich freue mich, dass die Arbeiten nun abgeschlossen sind! Das Denkmalensemble Seehof mit seinem prachtvollen Schloss, seiner eindrucksvollen Gartenanlage und seinen historischen Wasserspielen hat sich längst zu einer überregional bekannten Besucherattraktion entwickelt. Die historische Schlossanlage lädt Besucherinnen und Besucher aus aller Welt ein, ihre spannende Geschichte und Bedeutung zu entdecken“, so Finanz- und Heimatminister Albert Füracker anlässlich des Abschlusses der Baumaßnahme an Schloss Seehof.